MultiMon Wallpaper

Zwei Monitore

zur Hilfe

Download:
mmwall.exe




Screenshots von Version 2.0

Multi-Monitor-Wallpaper 2.0 - Einstellungen
Version 2.0 - Einstellungen

Version 2.0 - Einstellungen

(klicke auf den freien Bereich zum schließen)






Screenshots von Version 1.0

Multi-Monitor-Wallpaper 1.0 - Hauptfenster
Version 1 - Hauptfenster

Version 1 - Hauptfenster

(klicke auf den freien Bereich zum schließen)



Multi-Monitor-Wallpaper 1.0 - Einstellungen
Version 1 - Einstellungen

Version 1 - Einstellungen

(klicke auf den freien Bereich zum schließen)




Multi-Monitor-Wallpaper ist jetzt in der Version 2.0 verfügbar!

Du verwendest mehrere Monitore an deinem Computer, oder hast einen Zweitbildschirm an dein Notebook angeschlossen? Und findest es langweilig, dass auf beiden Schirmen das gleiche Hintergrundbild erscheint?

Dann benutze MultiMon-Wallpaper. Es rüstet diese Funktion nach, die Microsoft selbst in Windows 7 immer noch nicht eingebaut hat.

Desktop-Wallpaper ändern geht ganz einfach: Im Programmfenster werden alle aktivierten Bildschirme eingeblendet. Per Doppelklick kannst du ein Bild auswählen, oder du ziehst es per Drag-and-Drop aus einem Ordnerfenster (Windows Explorer) ins Programm.

Viel Spaß!



Getestet unter Windows XP, Vista und Windows 7. Dieses Programm ist in Visual Basic .NET geschrieben und benötigt daher das .NET Framework ab Version 2.0

Verschiedene Hintergrundbilder auf den unterschiedlichen Monitoren (bei Dual-Screen-Konfiguration) anzeigen
Verschiedene Hintergrundbilder auf den unterschiedlichen Monitoren (bei Dual-Screen-Konfiguration) anzeigen



Es ist wichtig, dass die Bildschirme im sogenannten Dual-Head-Modus verwendet werden, also der Desktop sich über beide Bildschirme erstreckt. (Unter "Eigenschaften von Anzeige", "Einstellungen", "Desktop auf diesen Monitor erweitern")

Wenn beide Bildschirme das gleiche Bild darstellen (Duplizieren / Clone-Modus), können selbstverständlich keine unterschiedlichen Hintergründe verwendet werden!




Hilfedatei


Wofür ist dieses Programm?

MultiMonWallpaper gibt dir die Möglichkeit, auf jedem Bildschirm ein eigenes Hintergrundbild (Wallpaper) anzuzeigen. Selbst unter Windows 7 fehlt diese Funktion.

Wie benutze ich es?

Öffne einen Ordner, in dem Bilder gespeichert sind. Klicke auf ein Bild und ziehe es auf das Programmfenster.

Alternativ kannst du per Doppelklick auf einen "Bildschirm" im Hauptfenster eine Dateiauswahl öffnen.

Gibt es Updates und weitere Informationen?

Ja, bitte besuche folgende Website: http://max-weller.de/multimonwallpaper

Wo sind die Windows-Hintergrundbilder gespeichert?

Diese Bilder liegen größtenteils in folgendem Ordner:
file://C:/Windows/Web/Wallpaper

Wieviele Bildschirme werden unterstützt?

Version 1.0 unterstützt nur zwei Bildschirme. Ab Version 2.0 kannst du (theoretisch) beliebig viele Screens verwenden.

Wo bekomme ich mehr Wallpapers her?

Im Internet findest du rauhe Mengen von schönen Bildern. Ein Tipp: Gib bei der Google-Bildersuche deine genaue Bildschirmauflösung ein, dann sehen die Wallpaper am besten aus, da sie zum Anzeigen nicht vergrößert/verkleinert werden müssen.

Darf ich das Programm weitergeben?

Ja, du kannst anderen dieses Programm kopieren, allerdings muss die Programmdatei mmwall.exe unverändert und im Originalzustand weitergereicht werden. Es ist nicht erlaubt, dass Programm, oder veränderte Versionen davon, zu verkaufen oder auf andere Weise gegen Gebühr weiter zu geben.

WICHTIG: Ich garantiere nicht dafür, dass das Programm wie vorgesehen funktioniert, und bin nicht für Schäden, die es in irgend einer Form, insbesondere durch Fehlbedienung, verursacht, haftbar.

Hinweis für Benutzer von Windows XP und älter:

Als Dateityp muss unbedingt Bitmap ausgewählt sein, sonst kann Windows das Bild nicht anzeigen.

Copyright © 2009-2010 by Max Weller
http://max-weller.de/multimonwallpaper

Das Programmicon ist aus Crystal Project von www.everaldo.com.



Kommentare