RGB-Farbwechsler


Auf einem kleinen Reststück von einer Lochrasterplatine habe ich diesen Farbwechsler aufgebaut. Der Prozessor ist ein ATtiny45 im DIL-8-Gehäuse. Zur Stromversorgung habe ich einfach eine USB-B-Buchse angebracht. Der Prozessor kann gerade genügend Strom liefern, um die LED ohne zusätzl. Transistoren zu steuern.



Der Taster ist an einen Port angeschlossen, wird aber in der Software noch nicht verwendet.

rgb03.bas und rgb01.bas


Beide Programme sind in Basic mit BasCom geschrieben und steueren vier der fünf Ports (Rot, Grün, 2x blau) per Software-PWM an. Der fünfte ist für den Taster vorgesehen.
rgb01.bas ist eine Weiterentwicklung von rgb03.bas, dort wird der Taster abgefragt, allerdings führt er noch keine Aktion durch ...

http://mw.teamwiki.net/docs/download/mikro_prog/rgb03.bas
http://mw.teamwiki.net/docs/download/mikro_prog/rgb01.bas



Kommentare