Letztes Wochenende haben Moritz und ich beim Global Game Jam 2014 mitgemacht.

We don't see things as they are, we see them as we are.
- Motto des GGJ 2014

Wir haben also das ganze Wochenende in der Uni zugebracht... ;-)

Dafür ist auch ein nettes Spiel, das 2D-Labyrinth-Game MAZE SHIFT, herausgekommen. Man bewegt sich darin wechselweise mit bis zu drei Spielern, die das Labyrinth und die Objekte darin unterschiedlich wahrnehmen. Entgegen aller Trends ist es nicht in Unity gebaut, sondern in Lua mit Löve.

Ich hab es auf eine eigene Website gepackt, die Server vom Gamejam waren nämlich hoffnungslos überlastet. Aber natürlich gibt es auch eine Projektseite beim Gamejam.

Von der Webseite kann man es auch herunterladen und ausprobieren. Es läuft unter Linux, Mac OS X und Windows.

http://max-weller.github.io/mazeshift/

Übrigens: Seit gerade eben gibt es neben den acht Levels, die wir am Wochenende gebaut haben, auch noch unendlich viele Bonuslevels ;-)




Kommentare