Das alles, und noch viel mehr

Diese Seiten können nur eine winzig kleine Einführung in die Gestaltung von Internetseiten mit Cascading Style Sheets geben. Es gibt aber im Web raue Mengen von Seiten, auf denen weiterführende Infos zu finden sind, sowie Referenzseiten zum Nachschlagen.


CSS-Referenzen


Die Quelle zum Webdesign schlechthin, SelfHTML, hat selbstverständlich einen Abschnitt zu CSS:
http://de.selfhtml.org/css/index.htm

Eine Referenzseite zum schnellen Nachschauen ist auch CSS 4 you:
http://www.css4you.de/shortref.html

Auch praktisch: die SelfHTML-Sidebar mit allen wichtigen Eigenschaften
http://de.selfhtml.org/navigation/sidebars/index.htm


Tutorials


Erstelle deine erste Website (von Andreas Viklund)
http://andreasviklund.com/learn/tutorial-building-your-first-website-using-a-free-website-template-part-1/




YAML - ein Design-Framework


YAML ist die Abkürzung für Yet Another Multicolumn Layout und ist ein sogenanntes Design-Framework. Damit ist es kein komplett fertiges Design (siehe unten), sondern eine Grundlage zum einfacheren Erstellen eigener Gestaltungen.

Es hilft unter anderem beim Formatieren mehrerer nebeneinander liegender Spalten. Dies ist eine Grundvorraussetzung für die meisten Layouts, aber in CSS etwas trickreich umzusetzen.

Ich habe schon viel mit YAML gearbeitet und kann es, insbesondere für umfangreichere Designs nur empfehlen. Fast alle Wikis im TeamWiki verwenden YAML.

http://www.yaml.de



Fertige Designs


Wer zu faul ist, sich ein eigenes Design für die Homepage zu basteln, kann aus dem vollen schöpfen: Auch wenn viele Fertigstyles von eher zweifelhafter Qualität sind, gibt es doch einige Perlen unter den sogenannten "Free Designs"

Am besten ist es für den Anfang, sich ein fertiges Template zu schnappen und damit herumzuspielen. Farben, Bilder und Größen zu verändern. Damit bekommt man am ehesten ein Gefühl dafür, wie sich CSS verhält.


http://andreasviklund.com/templates/ - Templates von Andreas Viklund
http://www.1234.info/webtemplates/ - Templatereihe "Multiflex"
http://csstinderbox.raykonline.com/ - Templatereihe/Framework "CSS Tinderbox" (zu deutsch Pulverfass)


Die folgenden Seiten sind sich sowohl im Namen als auch von den angebotenen Templates sehr ähnlich:

http://www.oswd.org - Open Source Web Designs
http://www.openwebdesign.org - Open Web Design
http://www.opendesigns.org/ - Open Designs
http://opensourcetemplates.org/ - Open Source Templates


Lesenswerte Artikel


Why tables for layout is stupid
http://www.hotdesign.com/seybold/index.html

Table Layouts vs. Div Layouts: From Hell to... Hell?
http://www.smashingmagazine.com/2009/04/08/from-table-hell-to-div-hell/

From Table Hacks To CSS Layout
http://www.alistapart.com/articles/journey/




Meine Quellen...
finden sich in Teilen auf dieser Seite, und zum Teil sind sie mir nicht mehr bekannt, da es teilw. einige Zeit her ist, dass ich Sachen gelesen habe sorry

Das schicke Icon stammt übrigens aus dem Nuvola-Iconset von David Vignoni.


Kommentare